Eines Tages… IST JETZT!

Wahnsinn…einfach nur Wahnsinn. Babsi und ich sind gut auf der Insel angekommen und haben auch schon die erste Nacht im neuen Heim verbracht.

Alles ist noch total komisch. Es fühlt noch nicht 100% heimisch an, aber auch anders Urlaub.

Im Flieger ist die ganze Anspannung von mir gefallen…plus die ganzen Abschiede (gibt nix schlimmeres). Da habe ich glatt mal losgeheult. Auch die Überfahrt von Babsi mit der Fähre hat wunderbar geklappt. Trotz anfänglicher Bedenken, da es ihr „erstes Mal“ war.

Dennoch wissen bzw. fühlen wir, dass es für uns richtig ist, diesen Weg zu gehen.

Jetzt versuchen wir uns erstmal zu akklimatisieren und zu organisieren. Das Klopapier ist schon gekauft und auch die IKEA in Palma hatte schon Besuch von den vivallorca-chicas!

DSC_0348

IKEA-Beute

 

Heute sind wir viel rumgefahren um Dinge zu erledigen. In Ses Salines konnten wir uns nur provisorisch anmelden, da uns leider noch die Reaktivierung unserer NIE-Nummer fehlt. Dafür haben wir erst übernächste Woche einen Termin. Auch Internet beantragen ist nur mit dieser Nummer möglich bzw. mit einem spanischen Bankkonto. Dieses bekommst Du aber auch nur mit der NIE-Nummer. Also ein lustiger Kreislauf!

DSC_0366

Ajuntament-Ses Salines

 

Deshalb heißt es momentan nach wie vor, die naheliegende Location mit WLAN aufzusuchen. Allerdings ist der Empfang dürftig, sodass wir Euch nicht täglich mit News versorgen können. Aber wir geben unser Bestes!!!

in diesem Sinne, hasta muy pronto!

IMG-20150108-WA0018

 


10 Comments

Leave a comment
  • Huhu Ihr verrückten Hühner,

    ich wünsche Euch von Herzen, dass alles so verläuft, damit ihr euch bald heimisch „auf der Insel“ fühlt.
    Lebe Deinen Traum – man muss nur lang genug dafür sparen, um sich das leisten zu können …….

    Alles Gute für Euch.

    • Genug haben wir nicht gespart, daher müssen wir noch neben dem sonnigen Lifestyle arbeiten gehen :-/
      Aber besten Dank für Deine lieben Wünsche!
      Deine chicas locas

    • Danke Heinz,
      besser ist immer Ansichtssache, aber anders ist es auf jeden Fall.
      Darts gibts auch, nur weniger als in DE 😉

  • Huhu Ihr,

    @Babsi….ich meinte mit meinem Commi: Die Reise an sich ist ja auch nicht wirklich umsonst.
    Mir schon klar, dass Mallorca keine reine Urlaubs- Lebeinsel ist. Klar muss man (oder Frau) dort auch arbeiten, Geld verdienen, um den Lebensunterhalt bestreiten zu können. Ich ned blöde sein tun *g*.
    Mein Land wäre aber eher Kroatien – nen Umzug dahin kann ich mir momentan aber nicht leisten – auch sieht es dort mit Arbeit eher schlecht aus.

    @Ihr 3: Weiterhin alles Gute für das, was ihr vorhabt.

  • Ola Exkollegin,

    es gibt nichts zu verpassen hier in good old Germany!!!!Typisches traumatisierendes Novemberwetter….reicht für die erste Januardepression……Aber lasse mich nicht unterkriegen…drücke Dich…vermisse Dich obwohl ich erst 2 mal in der verbotenen D-Stadt war:-)…gefühlte 7x!!
    Also, lasst es Euch weiter gutgehen

    • Ohhhhje, Du Arme! Also über das Wetter können wir uns, bei strahlender Sonne und teils bis zu 20 grad, nicht beklagen 🙂
      Ab morgen geht auch für uns der „Alltag“ los, arbeiten! Wir halten Dich auf dem Laufenden!
      Halte durch im D`dorf und meld Dich zwischendurch mal. Drück Dich, Sabine

  • […] Babsi und ich sind genau vor zwei Jahren auf der Insel angekommen und ich musste derart schmunzeln, als ich den Blogpost von damals gelesen haben. Hier noch einmal für alle, die mitschmunzeln wollen : Eines Tages – ist jetzt! […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.